ALL GOOD(S) – New Materials for a Future Circular Economy


Vergangenen Mittwoch nahm unsere Direktorin Friederike von Wedel-Parlow als Gastsprecherin an der Veranstaltung "ALL GOOD(S) - New Materials in Architecture, Design and Fashion for a Future Circular Economy" im Aedes Metropolitan Laboratory teil und sprach über die Notwendigkeit holistisch nachhaltige Gestaltung von Produkten zu fördern und ihren Wert greifbar zu machen.

Read More

FCG-Webinar: POSITIVE IMPACT


Am 10. September 2020 wird Prof. Friederike von Wedel-Parlow einen Workshop zum Thema 'POSITIVE IMPACT – QUALITÄT UND INNOVATION IN DER MODE' im Rahmen der Webinar-Reihe des Fashion Council Germany halten.

Read More

Bundespreis Ecodesign 2019


Der Bundespreis Ecodesign wurde zum achten Mal vom Bundesumweltministerium und dem Umweltbundesamt (UBA) verliehen. Friederike von Wedel-Parlow wurde erneut als Mitglied einer interdisziplinären Jury eingeladen, um zwölf Talente für ihre besonders innovativen, umweltverträglichen und zukunftsweisenden Arbeiten auszuzeichnen.

Read More

Wear It Innovation Summit


Gemeinsam mit unseren Freunden vom Fraunhofer IZM gestalteten und leiteten wir einen Workshop zum diesjährigen WEAR IT INNOVATION SUMMIT unter dem Titel WORLD CAFÉ: CIRCULAR PRODUCT DESIGN FOR WEARABLES.

Read More

Utopie und Wandel – die Zukunft der Modeindustrie


Im Rahmen der Fashion Revolution Week wurde Friederike von Wedel-Parlow in diesem Jahr zu einer Diskussionsrunde nach Zürich eingeladen. Das Thema der Diskussion: „Utopie und Wandel – die Zukunft der Modeindustrie“.

Read More

Nachhaltige und innovative Gestaltungsidee?


Seit 2012 werden besonders herausragende, ästhetisch wertvolle und ökologisch glaubhafte Produkte, Services und Konzepte mit dem Bundespreis Ecodesign gekürt. Jetzt ist es wieder soweit: der Open Call Bundespreis Ecodesign 2019 ist gestartet! Bis zum 8. April sind Bewerbungen möglich.

Prof. Friederike von Wedel-Parlow sitzt erneut für den Bereich Modedesign in der Jury.

Read More

C2C Congress 2018


Dieses Jahr geht der C2C-Kongress, die weltweit größte Plattform, die Menschen zum Thema Cradle to Cradle zusammenbringt, bereits in die fünfte Runde.

Read More

OSCEdays 2018


Schon zum vierten Mal fanden die Open Source Circular Economy Days in Berlin statt und boten drei Tage mit Vorträgen, Workshops und Interaktiven Ausstellungen zu den Themen Kreislaufwirtschaft und tranzparanzbasierten Zusammenarbeitsformen an.

Read More

CUT UP #10 – Closing the Loop


Unter der Fragestellung „Sind Kreislaufwirtschaft und Zero Waste-Ansätze wirklich innovative Ansätze für die Textil- und Bekleidungsindustrie?“ fand am 12.06.2018 in Hamburg die 10. Podiumsdiskussion der Diskursserie CUT UP statt.

Read More

Humane MODErne


In der Jahrespublikation der Jungen Akademie berichtet Friederike von Wedel-Parlow über ihren Workshop mit den Stipendiaten der Jungen Akademie über das Konzept "Beneficial Footprints".

Read More