Humane MODErne

Bereits seit 20 Jahren fördert die Akademie der Künste mit ihrem Stipendiatenprogramm JUNGE AKADEMIE internationale Kunst aller Sparten. 2017 setzte sich der Jahrgang mit dem Thema „RetroProSpekt MODERNE“ auseinander und lud Prof. Friederike von Wedel-Parlow ein, zusammen mit den Stipendiaten zu diskutieren, wie mit „Beneficial Design“ Mode und Design als gesellschaftliche Transformationskraft für einen positiven kulturellen Wandel genutzt werden können – mit positiven Effekten für Mensch, Umwelt und wirtschaftlichem Handeln.